Nat geo hindi urdu ghazals,electric field vs magnetic field 2014,national geographic adirondack park map,free download film 2012 english - Try Out

Die Seeigel (Echinoidea) (von altgriechisch ?????? echinos = Igel) bilden eine der funf Klassen, welche dem Stamm der Stachelhauter angehoren.
Die eigentlichen, regelma?igen Seeigel (Regularia) zeichnen sich durch ein hohles, pentamer radialsymmetrisches inneres Kalkskelett aus Calciumcarbonat, welches je nach Art fast kugelformig oder auch mehr oder weniger abgeplattet sein kann. Die als unregelma?ig bezeichneten Seeigel (Irregularia), zu denen die Sanddollars und die Herzigel gehoren, unterscheiden sich ganz wesentlich von den regelma?igen Seeigeln. Die Stacheln der Seeigel sitzen auf kleinen Gelenkhockern und sind durch Muskeln teilweise beweglich. Die Pedicellarien sind kleine zangenformige Anhange, die die Oberflache des Seeigels reinigen und mit Gift auch gro?ere Angreifer in die Flucht schlagen konnen. Der Innenraum der Seeigel ist durch eine Reihe von schlauchformigen, flussigkeitsgefullten Hohlraumen - das Coelomsystem - gegliedert. Zum Abweiden ihrer Nahrung wie Algen oder Aufwuchs besitzen die Seeigel einen speziellen Raspelapparat, die Laterne des Aristoteles. In Sudfrankreich, Suditalien, Griechenland, Marokko, Chile und Korea, sowie zahlreichen anderen Landern, sind die funf Geschlechtsdrusen der Seeigel, roh oder in Salzwasser gekocht, vor allem als Vorspeise beliebt.
Seeigel — (Echinodea), 1) (Echini), Familie der Stachelhauter; Leib mit einer kalkartigen, aus eckigen, verwachsenen Stuckchen bestehenden Schale bedeckt, diese Stuckchen sind regelma?ig (bei den meisten herrscht die Zahl 5 vor) u. Seeigel — (Echinoidea), Klasse der Stachelhauter, Tiere von meist kugelformiger oder ellipsoidischer, selten scheibenformiger Gestalt.


Seeigel — (Echinoidea), Klasse der Stachelhauter, kugelherz oder scheibenformige Tiere ohne Arme und Fuhler, mit bestachelter Kalkschale, die aus meridianartig angeordneten Plattenreihen gebildet wird. Es besteht aus dem Apikalfeld oben am Korper, 5 Doppelreihen von Ambulakralplatten (Ambulakralia) und 5 Doppelreihen von Interambulakralplatten (Interambulakralia).
Ihr Skelett ist abgeflacht (bei den Sanddollars scheibenformig) und nicht mehr genau radialsymmetrisch, sondern durch eine bilaterale Symmetrie dominiert.
Allen Seeigeln gemeinsam sind die Ambulakralfu?chen, dunne Schlauche, die sich durch Einpumpen von Flussigkeit (Hamolymphe) bewegen.
In der japanischen Kuche sind Seeigel, speziell auch deren Eier, als Uni auf der Speisekarte zu finden.
Es gibt ein Vorne und Hinten, ein Links und Rechts und die Fortbewegung findet immer mit einer Tendenz nach vorne statt. Die planktonisch lebenden, bilateralsymmetrischen Sekundarlarven der Seeigel werden als Plutei (Einzahl Pluteus) bezeichnet. Die Ambulakralplatten (die hellen schmalen Bander in der Abbildung) enthalten kleine Locher (Ambulakralporen) aus denen die Ambulakralfu?chen hervorkommen.
Sanddollars haben keine oder extrem stark reduzierte Stacheln, bei den Herzigeln sind diese eher wie eine Behaarung ausgebildet. Bei den regularen Seeigeln werden 3 Haupttypen unterschieden, bei den irregularen gar 10-12 Stacheln dienen vor allem zum Schutz vor Raubern wie Seesternen, gro?en Schnecken und Fischen und konnen bei einigen Arten beim Stechen sogar Gift abgeben, besonders giftig dabei sind die Lederseeigel (Feuerseeigel).


Bei Seeigeln vor Elba im Mittelmeer wurde in ~40 m Tiefe die Bildung von Fortpflanzungsgruppen beobachtet. Die Interambulakralplatten tragen nur kleine kugelformige Erhebungen der Gelenkhocker der Stacheln. Es gibt Seeigel, die sich mit ihren Stacheln in Hartsubstrate wie Korallenriffe und Felsen einbohren.
Dabei finden sich mehrere (10-30) Individuen an einem Ort zusammen, zum Gro?teil so nah, dass sie sich mit den Stacheln beruhren. In diesen Gruppen werden dann gleichzeitig von vielen Tieren Ei- und Samenzellen abgegeben und damit die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Befruchtung deutlich erhoht. Tritt man auf einen Stachel, bricht dieser unter Umstanden ab und bleibt im Fu? stecken, was zu schmerzhaften eitrigen Entzundungen fuhren kann.



Winter survival deal dominos 50
Free nigerian movies watch online youtube
What is the largest nuclear warhead


Comments to “Nat geo hindi urdu ghazals”

  1. 606 writes:
    Mine out on longer more than a wide variety of temperatures (-30° to 90°C) have a economic interest.
  2. Beckham writes:
    Occasions of emergency out a survival scenario household to use emergency whistles.