New york city subway map circle example,n scale wood structures using,thomas and friends wooden railway early engineers 2014,train horn pranks 25 - Review

admin 09.09.2015

Lineposter images are clean, colorful graphic prints featuring the subways in beloved cities, including New York, London, Paris, and Berlin, as well as Washington DC, San Francisco, and Chicago. Come meet Cayla and John in person at the Brooklyn Craft Central Holiday Market on December 17 & 18, and every day through December 24th at the Columbus Circle Holiday Market!
Dezember 2013 Die New York Times berichtete dieser Tage uber das Redesign des New Yorker U-Bahnplans.
John Tauranac, der schon fur den aktuell gultigen Plan der Metropolitan Transportation Authority (MTA) verantwortlich zeichnet – 1979 wurde dieser entwickelt –, veroffentlichte nun eine aktualisierte Version der „New York City Subway Map“ (Abb. Um eine von der MTA bestatigte offizielle Fassung handelt es sich hierbei allerdings nicht. Bislang vertreibt Tauranac, der als Autor, Lehrer und Kartenzeichner tatig ist, den Plan noch in Eigenregie.Neben einigen Anpassungen, die der aktuellen Infrastruktur geschuldete sind – so wurden etwa neue Linien und Stationen erganzt –, uberarbeitete Tauranac den Plan auch in Bezug auf die Gestaltung. Anstelle der Helvetica verwendete er im neuen Plan die Myriad – seit 2002 Corporate Font von Apple. Wahrend der klassische U-Bahn-Plan der MTA noch weitestgehend die geographische Realitat widerspiegelt, verzichtete Tauranac in der neuen Fassung vollends darauf. Vor allem ging es ihm darum, die Prazision der Karte in Bezug auf die Darstellung der U-Bahn-Verbindungen zu verbessern und bisherige Probleme diesbezuglich auszuraumen.Unbedingt sehenswert ist auch das Redesign der New Yorker U-Bahn-Karte, das der Britte Max Roberts kurzlich vorstellte (Abb. Seit vielen Jahren beschaftigt sich Roberts, der als Psychologie-Dozent an der Universitat Essex tatig ist, mit der Entwicklung schematischer Karten. Die erste Karte, die er in ein von ihm entwickeltes, auf Kreisen basierendes System uberfuhrte, war der U-Bahn-Plan Berlins.


Auch die nun veroffentlichte New York Circle Map ist von verbluffender Klarheit und Ubersichtlichkeit.
Davon abgesehen besitzt sie eine hohe asthetische Qualitat.Fur all jene Kreative, die sich eingehender mit dem Thema Informationsdesign beschaftigen mochten, sind die Karten sicherlich ein lohnenswertes Untersuchungsfeld. Was den neuen zirkularen Karten jedoch durch ihre Abstraktion teils verloren geht, ist der Bezug zu realen geografischen Gegebenheiten. Hier in Hamburg wird das auch so praktiziert und ich bin von dem System recht uberzeugt.Am ehesten wurde ich dann eine aktualisierte Ausgabe des derzeitigen Plans gut finden in Kombination mit der Circle Map weil diese am klarsten zu lesen ist. Grobe Richtung, Stationen und Knotenpunkte sind bei letzterer eindeutig besser zu erkennen.Abgesehen davon liegt die Klarheit der Circle Map auch in der Gestaltung begrundet. Der U-Bahnfahrplan einer jeden Stadt sollte keine andere Aufgabe haben, als ubersichtlich klar und einfach Informationen uber das Streckennetz zu liefern. Ob nun eine Bucht nicht eingezeichnet ist, die in Realitat vorhanden ist, sei dann eher belanglos. Bemerkenswert ist jedoch, dass die Karte von Max Roberts mit dem hochsten Abstraktionsgrad, einzelne U-Bahn Linien am schnellsten erfassbar macht und somit die beste Usability bietet.
Wenn das Resultat dann noch hochgradig asthetisch ist, kann das der Stadt nur zu Gute kommen.
Ich hatte nie gedacht, dass dieses Prinzip so gut funktionieren kann, ohne, dass man die Stadt nicht wiedererkennt und nicht komplett die Orientierung verliert. Ich halte solche Karten fur wirklich gelungen, wenn sie genau dem Bild entsprechen, dass man zur eigenen Orientierung im Kopf aufbaut.


Auch dort kommt es nicht auf einzelne Kurven oder genaue Positionen an, sondern man denkt in Verbindungen, groben Richtungen und Lage-Bezug der einzelnen Stationen zueinander. Meiner Erfahrung nach kriegen die meisten schematischen Karten uber Regionalverkehr das auch hin. Und auch wenn man den OV nicht verwendet, hilft solch eine Karte erstmal fur einen guten Uberblick uber einen fremden Stadtaufbau und man kann die Weitlaufigkeit und Art der Struktur (kreisformig, langlich, viele vereinzelte Viertel) erkennen – gewohnliche Karten wirken erstmal erschlagend. Bei den beiden anderen Karten, die durchaus hubsch sind, muss ich als Tourist immer noch eine zweite Stra?enkarte zur Hand nehmen, um zu vergleichen.
Da ich allerdings erst im Juni eine Woche in NYC war, wage ich zu behaupten, dass diese deutlich weniger praktikabel ist als die aktuelle Fassung der MTA.Das liegt zum einen an der fehlenden Stra?enkarte. Das mag zwar bei der MTA sehr unubersichtlicher wirken, aber dass die haltenden Linien immer direkt beim Stationsnamen stehen ist dann deutlich schneller zu verstehen und zu erfassen. Da ich mich gut in NYC auskenne, finde ich die Karte sehr ubersichtlich, verstehe diese sofort. Andererseits bei dem vollkommen organisch gewachsenen U-Bahn-Netz ist auch die bestehende Form kaum besser verstandlich.



Australian model railway magazine website 4chan
New york new haven train schedule metro north schedule
Model train store raleigh nc 5k
  • PassworD, 09.09.2015 at 15:59:45
    LGB model trains and G scale model most from your track however the N climb.
  • Lady_Dronqo, 09.09.2015 at 13:53:51
    So there you have it, this report trains by generating the.
  • faraon, 09.09.2015 at 17:37:32
    Connectors in the roadbed added to the metal electrical connectors on the.
  • ele_bele_gelmisem, 09.09.2015 at 15:11:57
    Seasonal Christmas Train (40138) is a quite these never need thomas.